Zertifizierungslevel von OHSAS 18001 erfolgreich auf ISO 45001 angehoben

Upgrade der Zertifizierung von OHSAS 18001 auf ISO 45001 konnte erfolgreich abgeschlossen werden

​Oktober 2020:

Logo-ISO-45001-D

Bisher erfolgte die Zertifizierung unseres Management-Systems für "Arbeits- und Gesundheitsschutz" auf der Normengrundlage der OHSAS 18001. 
Am 12.03.2018 hat die internationale Normkommission die ISO 45001 eingeführt, um für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement-Systeme ein weltweit einheitliches Level zu schaffen. Damit ist eine komplette Aufhebung der OHSAS 18001 zum 11.03.2021 verbunden.

Im Rahmen des Überwachungsaudits 2020 hat der TÜV NORD CERT ein Upgrade unseres Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement-Systems von OHSAS 18001 auf ISO 45001 durchgeführt.

Das entsprechende Zertifikat ist jetzt eingegangen ​und spiegelt die Laufzeit unserer bestehenden Zertifikate nach ISO 9001 und ISO 14001 bis September 2021, dem Zeitpunkt der regulären Re-Zertifizierung wider.

Die neuen Zertifikate stehen als deutschsprachige Originalversion sowie in englischer Übersetzung zum Download bereit.

Henning Stommel
Leiter EHS & QM
Email: henning.stommel@safetykleen-int.com
Telefon: 0571 / 38661-112