Sicherstellung, dass alle relevanten Rechtsvorschriften und gesetzlichen Regelungen zum Umwelt- und Arbeitsschutz in vollem Umfang eingehalten werden

Soweit möglich, unterstützt Sie Safetykleen bei der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen zum Umwelt- und Arbeitsschutz.

Die über die seitlich orientierten Verlinkungen erreichbaren Seiten enthalten Anleitungen zu den wesentlichen Rechtsvorschriften, die mit ​hoher Wahrscheinlichkeit auch Ihren Betrieb betreffen =>

Darüber hinaus steht Safetykleen für einige Grundsätze, denen wir uns von jeher verpflichtet fühlen:
Umweltphilosophie & Umweltpolitik

Safetykleen hat sich verpflichtet, alle Geschäftstätigkeiten unter Berücksichtigung der maßgebenden Umweltstandards auszuüben. Dies spiegelt sich in der Safetykleen Umwelt-Philosophie wider, die für alle Tochterunternehmen von Safetykleen Europe Ltd. verbindlich gilt.

Um gegenüber unseren Vertragspartnern die besondere Bedeutung hervorzuheben, die für uns der Umweltschutz im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen besitzt, hat Safetykleen im Geist der Safetykleen Umweltphilosophie ein zertifiziertes Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 14001 eingeführt.

Kernstück dieses Umweltmanagement-Systems ist die Umweltpolitik, in der die Leitlinien zum Umweltschutz festgeschrieben sind. Was die Aspekte des Umweltschutzes betrifft, so stellt die Umweltpolitik die Grundlage für das Handeln aller Mitarbeiter von Safetykleen dar.

Recycling

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten nehmen wir von unseren Kunden die gebrauchten Reinigungsflüssigkeiten als Abfälle zurück und führen sie einer geordneten Entsorgung zu. Um dabei unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, dass sie in Safetykleen einen zuverlässigen und kompetenten Partner haben, besitzen wir den Status als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb.

Wo immer dies technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist, stellt Safetykleen sicher, dass die gebrauchten Reinigungsflüssigkeiten, die wir in unserem Kundenkreis einsammeln, vorzugsweise einer stofflichen Verwertung zugeführt werden. So wird erreicht, dass die Reinigungsflüssigkeiten mehrfach, im Idealfall sogar im Kreislauf verwendet werden können. Damit leistet Safetykleen einen wichtigen Beitrag zur Schonung natürlicher Ressourcen.

Der überwiegende Teil der von unseren Kunden zurückgenommenen gebrauchten Reinigungsflüssigkeiten wird in der beschriebenen Weise stofflich verwertet. Hierzu arbeiten wir traditionell sehr eng mit unserer Schwesterfirma Orm Bergold Chemie GmbH & Co. KG zusammen. Orm Bergold ist mit seinem Hauptwerk in Bochum für uns gleichermaßen Recycling - Zentrum und logistische Drehscheibe.

Beratung

Die Reinigungssysteme, die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen, erfüllen ebenso wie die Gebinde, in denen wir die Reinigungsflüssigkeiten ausliefern, alle an sie gestellten Anforderungen. Insofern können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass beim bestimmungsgemäßen Betrieb unserer Systeme die relevanten gesetzlichen Vorgaben erfüllt sind.

Schon mit der erstmaligen Inbetriebnahme einer Safetykleen - Reinigungsanlage erhält jeder Kunde die erforderliche Dokumentation bestehend aus Betriebsanleitung für das Reinigungsgerät bzw. die Reinigungsanlage sowie das Sicherheitsdatenblatt für die verwendete Flüssigkeit. Die Übergabe dieser Dokumentationen geht grundsätzlich mit einer intensiven praktischen Einweisung des Kundenpersonals einher.

Als zertifizierter Fachbetrieb nach WHG erfüllen wir die Voraussetzungen, um den Safetykleen - Komplettservice fachgerecht und gesetzeskonform erbringen zu können.

Safetykleen - Komplettservice heißt für uns aber darüber hinaus auch, dass wir unseren Kunden bei der Klärung von Detailfragen zum technisch korrekten Betrieb der Safetykleen-Reinigungssysteme oder speziell zum Umweltschutz behilflich sind. So können im direkten Dialog mit den Kunden individuelle Lösungen erarbeitet werden, mit denen die Kundenforderungen erfüllt werden.

In den Mitarbeitern der Niederlassungen von Safetykleen stehen unseren Kunden kompetente Ansprechpartner für alle routinemäßigen Fragestellungen zur Verfügung. Zur Klärung spezieller Probleme haben unsere Kunden aber auch die Möglichkeit, sich direkt mit den Mitarbeitern unserer Fachabteilungen in der Hauptverwaltung in Verbindung zu setzen.