Neue Reinigungsanlage für Marbach Werkzeugbau

Die Mitarbeiter von Marbach Werkzeugbau in Heilbronn erleben die Erleichterung des Reinigens großer schwerer Bauteile mit der neuen modularen Aquakleen-Reinigungsanlage von Safetykleen.

New parts washer for Marback Werkzeugbau

Multi-stage cleaning (modular) Aqua+Mit großer Freude teilen wir mit, dass die Safetykleen-Niederlassung Stuttgart in der letzten Woche die erste modulare "Aquakleen automatic"-Reinigungsanlage Modell 320 platziert hat. Die XL-Version der modularen Baureihe hat einen Korbdurchmesser von 1.400 mm, eine maximale Traglast von 1.000 kg sowie eine Schwadenabsaugung mit Kondensationsstufe aus dem "Aqua+ enhance"- Zubehörprogramm.

Für unseren Kunden Marbach Werkzeugbau GmbH, Heilbronn, bringt der Einsatz der neuen Anlage eine deutliche Arbeitserleichterung, verbunden mit einem Produktivitätszuwachs im Waschprozess. Mit dem neuen Reinigungssystem können nunmehr auch größere und deutlich schwerere Werkzeuge mittels integrierter Option der Kranbeladung effizient in die Anlage eingebracht & qualifiziert gereinigt werden.

Das Foto zeigt Mitarbeiter unserer Niederlassung Stuttgart sowie des Kunden am Tag der Anlageninbetriebnahme bei Einweisung & Testbetrieb.

Aquakleen automatic logo
Die neuen Safetykleen-Toplader aus der "Aquakleen automatic"-Baureihe sind unsere innovativen, vollisolierten Sprüh-Reinigungsanlagen mit modularem Aufbau und ab sofort auch für unsere Kunden in Deutschland im Rahmen des bewährten Safetykleen-Komplettservices verfügbar. Sie sind Teil einer neuen, modularen Baureihe mit Drehkörben von 900 bis 1.400 mm Durchmesser, Traglasten von 500 bis 1.000 kg und somit auch der Möglichkeit der Kranbeladung. Über unser "Aqua+ enhance"-Logo 'Aqua+ enhance' / Aqua+ ZubehörZubehörprogramm sind weitere funktionelle Zusatz-einbauten optional bestell- bzw. anteilig auch nachrüstbar um für unsere Kunden stets ein optimales Ergebnis im Reinigungsprozess zu generieren.

Die Marbach Werkzeugbau GmbH, Heilbronn, ist ein Unternehmensteil der Marbach-Gruppe. Mehr über die Firma Marbach finden Sie unter www.marbach.com/de

Mehr Informationen und Anwendungsvideos finden Sie hier.